exvomo Unternehmenslogo
E-Commerce Trendscouting Report (Österreich) 06 / 2024

Beitragsdatum

Der österreichische E-Commerce Trendscout Report 🇦🇹

Diese Bericht über aktuelle Trends unserer E-Commerce Community ergibt sich durch die Eingabe der Interessensgebiete im Zuge der Anmeldung bei unseren Events. Die Konsolidierung erfolgt anonymisiert und wird durch künstliche Intelligenz ausgewertet und vereinheitlicht. Die Stichprobe (n) beträgt 154 quantitative Datensätze mit qualitativem Inhalt. Zum Stichtag 5. Juni 2024 ergibt die jetzige Einschätzung. 

bei der anmeldung unserer e-commerce events werden diese interessensgebiete von unserer community erfragt
Im Zuge unserer Eventanmeldungen werden die Interessensgebiete unserer Teilnehmer:innen erfragt.

Kernthemen im österreichischen E-Commerce: Was Onlinehändler, Agenturen und Dienstleister im Juni 2024 wissen müssen

Der E-Commerce-Sektor in Österreich zeigt eine dynamische Entwicklung, und die Bedürfnisse und Interessen der Community aus Onlinehändlern, Agenturen und Dienstleistern spiegeln dies wider. Basierend auf einer aktuellen Umfrage haben wir die wichtigsten Themen identifiziert, die in den kommenden Monaten besonders im Fokus stehen sollten. Dieser Trendscout Report bietet einen Überblick über diese Kernthemen und gibt Empfehlungen, wie die Akteure der E-Commerce-Branche diese Erkenntnisse für ihr Geschäft nutzen können.

der e-commerce trendscouting report wird jedes Quartal zeitgleich mit den Veranstaltungen veröffentlicht

Digital Marketing Strategien: Sichtbarkeit und Reichweite erhöhen

Eine effektive Digital Marketing Strategie ist unerlässlich für den Erfolg im E-Commerce. Themen wie Online Ads, Social Media Marketing (insbesondere YouTube), SEO und SEA sind von großem Interesse.

Empfehlungen:

  • Social Media Kampagnen: Investieren Sie in gezielte Social Media Kampagnen, um Ihre Zielgruppe direkt zu erreichen.
  • Suchmaschinenoptimierung: Optimieren Sie Ihre Website für Suchmaschinen, um organischen Traffic zu steigern und besser gefunden zu werden.

Künstliche Intelligenz (KI): Automatisierung und Innovation

Die Alltagsanwendung von KI im E-Commerce eröffnet vielfältige Möglichkeiten, von der Automatisierung bis zur personalisierten Kundenansprache. Die Community zeigt ein starkes Interesse an den Potenzialen von KI.

Empfehlungen:

  • KI-Implementierung: Setzen Sie KI-Tools ein, um Prozesse zu automatisieren und Datenanalysen zu verbessern.
  • Personalisierung: Nutzen Sie KI, um das Kundenerlebnis durch personalisierte Empfehlungen und Angebote zu verbessern.

E-Commerce Entwicklung: Neue Märkte und Innovationen

Die ständige Weiterentwicklung des E-Commerce erfordert die Erschließung neuer Branchen und innovativer Use-Cases. Viele Teilnehmer interessieren sich für die neuesten Trends und Entwicklungen in diesem Bereich.

Empfehlungen:

  • Marktforschung: Führen Sie regelmäßig Marktforschung durch, um neue Trends frühzeitig zu erkennen und zu nutzen.
  • Flexibilität: Seien Sie offen für neue Geschäftsmodelle und passen Sie Ihr Angebot flexibel an die Marktbedürfnisse an.

Internationalisierung: Globale Märkte erschließen

Die Expansion in internationale Märkte bietet enormes Wachstumspotenzial. Themen wie Verpackungsverordnungen und Importe stehen dabei im Fokus.

Empfehlungen:

  • Compliance-Management: Stellen Sie sicher, dass Sie alle relevanten Vorschriften und Bestimmungen in den Zielmärkten einhalten.
  • Lokalisierung: Passen Sie Ihre Produkte und Marketingstrategien an die kulturellen und sprachlichen Gegebenheiten der Zielmärkte an.

Skalierung und Wachstum: Erfolgreich expandieren

Skalierung und Wachstum sind zentrale Ziele vieler E-Commerce-Unternehmen. Die Community zeigt ein starkes Interesse an Strategien zur Geschäftsausweitung und dem Angebot mehrerer Produkte.

Empfehlungen:

  • Produktdiversifikation: Erweitern Sie Ihr Produktportfolio, um neue Kundensegmente zu erschließen.
  • Automatisierung: Nutzen Sie Automatisierungslösungen, um Effizienz und Skalierbarkeit zu steigern.

Plattformökonomie und Produktmanagement

Die Nutzung von Plattformen und effektives Produktmanagement sind weitere wichtige Themen. Die richtige Strategie kann die Sichtbarkeit und den Verkaufserfolg erheblich verbessern.

Empfehlungen:

  • Plattformnutzung: Nutzen Sie Marktplätze effektiv, um Ihre Reichweite zu erhöhen und neue Kunden zu gewinnen.
  • PIM-Systeme: Implementieren Sie leistungsfähige Product Information Management-Systeme, um Ihre Produktdaten effizient zu verwalten.

Compliance und Regulation: Sicherheit und Vertrauen schaffen

Compliance und Regulation sind essentielle Aspekte im E-Commerce, insbesondere im internationalen Kontext. Themen wie Plattformhaftung und Risikomanagement sind dabei von großer Bedeutung. Auch die kommende Produktverordnungsrichtlinie sowie das EU-Lieferkettengesetz sind genannte Herausforderungen.

Empfehlungen:

  • Risikomanagement: Entwickeln Sie Strategien zur Minimierung von Risiken und zur Vermeidung von Betrug.
  • Regulation Compliance: Stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt, um das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen.

Fazit des österreichischen E-Commerce Trendscouting Report des zweiten Quartals 2024

Die österreichische E-Commerce-Community ist vielseitig und innovativ. Durch die Fokussierung auf die oben genannten Kernthemen können Onlinehändler, Agenturen und Dienstleister ihre Strategien optimieren und wettbewerbsfähig bleiben. Networking, innovative Marketingstrategien, die Anwendung von KI, die Erschließung neuer Märkte und effizientes Produktmanagement sind nur einige der Bereiche, die besondere Aufmerksamkeit verdienen.

Indem Sie diese Trends und Empfehlungen in Ihre Geschäftsstrategie integrieren, können Sie nicht nur aktuelle Herausforderungen meistern, sondern auch die Weichen für nachhaltiges Wachstum und Erfolg stellen. Bleiben Sie flexibel, innovativ und stets bereit, sich an die dynamischen Veränderungen im E-Commerce anzupassen.

Kreisdiagramm mit Hauptinteressensgebiete

Nimm an unseren Umfragen durch deine Eventteilnahme pro-aktiv teil!

Unsere Mission ist es, einen wichtigen Beitrag für die österreichische E-Commerce Community zu leisten. Wir schaffen einen Platz für Vernetzung und Wachstum. Das passiert einerseits durch unser Beratungs– und Akademie-Angebot, aber auch durch die oben beschriebenen E-Commerce Veranstaltungen in Österreich. Von rund 100 Personen Events (E-Commerce Inspiration Nights) bis hin zu unserer eigenen E-Commerce Konferenz ist für viele etwas dabei. Verpasse kein Event mehr durch die Registrierung in unserem Newsletter oder buche gleich direkt für die nächsten Veranstaltungen dein Ticket!

MEHR
ARTIKEL